Meine Buchtipps

Hier präsentiere ich Ihnen eine zufällige Auswahl von fünf Buchempfehlungen. Selbstverständlich können Sie sich auch alle Buchempfehlungen anzeigen lassen.

Das geheime Wissen des Schamanen Fools Crow

Covergrafik, Das geheime Wissen des Schamanen Fools Crow

von Thomas E. Mails

Zum ersten mal gibt der berühmte Medizinmann der Sioux sein schamanisches Wissen preis. Eindrucksvolles Zeugnis indianischer Spiritualität und Heilkunst.

Interesse geweckt? » amazon.de

Das Bohnenbaumglück

Covergrafik, Das Bohnenbaumglück

von Barbara Kingsolver

Um den engstirnigen Verhältnissen von County Kentucky zu entfliehen, macht Taylor sich mit einem alten Volkswagen ganz allein auf den Weg in den Westen. Unterwegs gewinnt sie Freunde und wird unverhofft Mutter des kleinen, ausgesetzten Indianermädchens Turtle.

Neugierig? » amazon.de

Dreckige Engel

Covergrafik, Dreckige Engel

von Richard van Camp

Die beiden indianischen Helden Larry und Clarence sind erwachsen geworden. Ihr Humor, ihr Mut und ihre Frische sind mit Bitterkeit vermischt. Richard van Camp gelingt es, der eisigen Kälte des Nordens Momente wunderbarer Poesie und bösen Witzes abzugewinnen. Anrührend und hilflos zugleich ringen seine “dreckigen Engel” um Anstand, Liebe und Freundschaft.

Interessiert? » amazon.de

Das absolut wahre Tagebuch eines Teilzeitindianers

Covergrafik, Das absolut wahre Tagebuch eines Teilzeitindianers

von Sherman Alexie

Die Geschichte von Arnold Spirit, der in einem Spokane Reservat aufwächst und wegen seines Lispelns und seiner dicken Brille von allen gehänselt wird. Mit 14 beschließt er, als Erster seines Stammes auf eine weiße High School zu gehen ... Ein sehr witziges Buch, manchmal auch zum Heulen. Es ist Sherman Alexies erster Jugendroman und ich bin mir sicher, dass er da einige Erlebnisse aus seiner Kindheit verarbeitet hat.

Neugierig? » amazon.de

Reservation Blues

Covergrafik, Reservation Blues

von Sherman Alexie

Mit eindringlicher, poetischer Sprache zeichnet Sherman Alexie ein realistisches Bild des Reservatslebens mit der allgegenwärtigen Arbeitslosigkeit, dem Alkoholismus, dem Rassismus der Weißen sowie der Indianer. Es ist die Geschichte einer indianischen Bluesband. Oft bedrückend, aber auch voller indianischen Humor.

Neugierig? » amazon.de