Termine

Die Autorin Antje Babendererde spricht während einer Lesung am ins Mikrofon.

Im Frühjahr und im Herbst gehe ich einige Wochen auf Lesereise. Genaueres findet sich unter Termine.
Bei Interesse an einer Lesung bitte frühzeitig an mich wenden unter lesungsanfrage@t-online.de.

Hier ein paar nützliche Hinweise zu meinen Lesungen.





Weihnachtslesungen des Schriftstellerverbandes Thüringen

Kurze Beschreibung:

15 Uhr Lesung in der Cafeteria des Robert-Koch-Krankenhauses in Apolda aus “Isegrim” – Veranstaltung im Rahmen der Weihnachslesungen des Thüringer Schriftstellerverbandes

Ein ungesühntes Verbrechen
Ein düsteres Geheimnis
Und ein Mädchen, das nicht bereit ist, wegzusehen
Der Wald ist Jolas Refugium. Hier kennt sie jeden Winkel, jeden Baum, jedes Tier. Hier ist sie weit weg von ihrer überängstlichen Mutter, der erdrückenden Enge in ihrem Heimatdorf und ihrem besitzergreifenden Freund. Doch seit einiger Zeit fühlt Jola sich beobachtet. Irgendjemand treibt im Wald sein Unwesen, folgt ihr und macht ihr Angst. Als sie auf den mysteriösen Olek trifft, der sie auf seltsame Weise fasziniert, scheint das Rätsel gelöst.
Erst nach und nach offenbart der Wald seine dunklen Geheimnisse. Und Jola wird eingeholt von einem furchtbaren Verbrechen, dass sie seit fünf Jahren zu vergessen sucht.

Robert-Koch-Krankenhaus
Cafeteria
Jenaer Straße 66
Apolda

Termin:
Samstag, 02.12.2017, 15.00 Uhr

Ort:
Apolda

« Zurück