Meine Buchtipps

Hier präsentiere ich Ihnen eine zufällige Auswahl von fünf Buchempfehlungen. Selbstverständlich können Sie sich auch alle Buchempfehlungen anzeigen lassen.

Der Bingo-Palast

Covergrafik, Der Bingo-Palast

von Louise Erdrich

Sehr poesievoll schreibt Louise Erdrich über die Spannung zwischen indianischer Tradition und Moderne.

Wr' das was? » amazon.de

Spuren

Covergrafik, Spuren

von Louise Erdrich

Der Roman spielt in der Zeit zwischen 1912 und 1924, als die indianischen Stämme zu verteidigen suchten, was ihnen an Land noch geblieben war, und erzählt von den ineinander verflochtenen Schicksalen mehrere Chipeewa-Familien.

Neugierig? » amazon.de

In den Tagen des Hitzemondes

Covergrafik, In den Tagen des Hitzemondes

von Jutta Grimm

Pine Ridge reservat, South Dakota. Ein Telegramm ruft den jungen Indianer Tim Red Fox in seine Heimat zurück. Er unterbricht sein Jura-Studium und reist nach Hause. Der Anblick der Verwahrlosung, der sich ihm dort bietet, ist erschreckend, und Tim muss eine schwere Entscheidung treffen.

Interessiert? » amazon.de

Lachsjäger

Covergrafik, Lachsjäger

von Sherman Alexie

Lyrische, rebellische, manchmal komische und manchmal traurige Geschichten über das Leben von Indianern in unterschiedlichen Welten und Lebensweisen. Sherman Alexie in Höchstform.

Interessiert? » amazon.de

Lakota Woman - Die Geschichte einer Sioux-Frau

Covergrafik, Lakota Woman - Die Geschichte einer Sioux-Frau

von Mary Crow Dog, Richard Erdoes (Herausgeber)

Spannende Autobiografie der Lakota-Indianerin Mary Crow Dog. Wichtiges Dokument über die Situation der Indianer den Reservaten Rosebud und Pine Ridge zwischen 1960 und 1980.

Wr' das was? » amazon.de