Meine Buchtipps

Hier präsentiere ich Ihnen eine zufällige Auswahl von fünf Buchempfehlungen. Selbstverständlich können Sie sich auch alle Buchempfehlungen anzeigen lassen.

Sonnenstaub

Covergrafik, Sonnenstaub

von Linda Hogan

Auf einer abenteuerlichen Kanureise in den hohen Norden, macht sich die Indianerin Angel auf die Suche nach ihrer Mutter, der rätselhaften Hannah Wing. Bei ihren Ahnen wird Angel sie finden und damit das Geheimnis ihrer eigenen Herkunft erfahren.

Neugierig? » amazon.de

Reservation Blues

Covergrafik, Reservation Blues

von Sherman Alexie

Mit eindringlicher, poetischer Sprache zeichnet Sherman Alexie ein realistisches Bild des Reservatslebens mit der allgegenwärtigen Arbeitslosigkeit, dem Alkoholismus, dem Rassismus der Weißen sowie der Indianer. Es ist die Geschichte einer indianischen Bluesband. Oft bedrückend, aber auch voller indianischen Humor.

Neugierig? » amazon.de

300 Kurzbiografien prominenter Indianer Nordamerikas bis zum 19. Jahrhundert

Covergrafik, 300 Kurzbiografien prominenter Indianer Nordamerikas bis zum 19. Jahrhundert

von Rudolf Oeser

Sehr gut recherchiertes, komplettes Werk mit zum Teil bisher unbekannten Fakten. Sehr schön zum schnellen Nachschlagen. Sollte in keiner Indianerbuchsammlung fehlen.

Wr' das was? » amazon.de

Traumjäger

Covergrafik, Traumjäger

von Sandra West Prowell

Herrlich amüsanter Krimi, der im Reservat der Crow-Indianer spielt und von Grabräubern handelt. Der ganz Böse ist übrigens ein Deutscher …

Neugierig? » amazon.de

Lakota Woman - Die Geschichte einer Sioux-Frau

Covergrafik, Lakota Woman - Die Geschichte einer Sioux-Frau

von Mary Crow Dog, Richard Erdoes (Herausgeber)

Spannende Autobiografie der Lakota-Indianerin Mary Crow Dog. Wichtiges Dokument über die Situation der Indianer den Reservaten Rosebud und Pine Ridge zwischen 1960 und 1980.

Wr' das was? » amazon.de