Meine Buchtipps

Hier präsentiere ich Ihnen eine zufällige Auswahl von fünf Buchempfehlungen. Selbstverständlich können Sie sich auch alle Buchempfehlungen anzeigen lassen.

Spuren

Covergrafik, Spuren

von Louise Erdrich

Der Roman spielt in der Zeit zwischen 1912 und 1924, als die indianischen Stämme zu verteidigen suchten, was ihnen an Land noch geblieben war, und erzählt von den ineinander verflochtenen Schicksalen mehrere Chipeewa-Familien.

Interessiert? » amazon.de

Last Standing Woman

Covergrafik, Last Standing Woman

von Winona LaDuke, Wolfgang Streit (Übersetzer)

Geschichte der Anishinaabe aus dem White Earth Reservat in Minnesota. Sehr authentische Geschichte mit vielen Informationen über das American Indian Movement. Ich habe Winona kennen gelernt, sie ist eine faszinierende Frau, die stets für die Rechte der Ureinwohner kämpft.

Wr' das was? » amazon.de

Der Black-Hills-Konflikt. Ein Beitrag zur ethnischen Problematik in den USA

Covergrafik, Der Black-Hills-Konflikt. Ein Beitrag zur ethnischen Problematik in den USA

von Christian Kücking

Die Black Hills, heiliges Land der Lakota-Indianer, Touristenattraktion, Prestigeobjekt und Einnahmequelle der US Regierung, sind Gegenstand eines seit 120 Jahren schwelenden Streits, der auch heute noch im aktuellen Brennpunkt amerikanischer Innenpolitik steht. Absolut informativ, wer mehr wissen will: unbedingt lesen!

Interesse geweckt? » amazon.de

Das geheime Wissen des Schamanen Fools Crow

Covergrafik, Das geheime Wissen des Schamanen Fools Crow

von Thomas E. Mails

Zum ersten mal gibt der berühmte Medizinmann der Sioux sein schamanisches Wissen preis. Eindrucksvolles Zeugnis indianischer Spiritualität und Heilkunst.

Wr' das was? » amazon.de

Indian Killer

Covergrafik, Indian Killer

von Sherman Alexie

Roman über einen jungen Indianer in Seattle, der als Säugling von Weißen adoptiert wurde und nun auf der Suche nach seiner indianischen Identität ist. Gruselig und spannend.

Interessiert? » amazon.de