Meine Buchtipps

Hier präsentiere ich Ihnen eine zufällige Auswahl von fünf Buchempfehlungen. Selbstverständlich können Sie sich auch alle Buchempfehlungen anzeigen lassen.

Spuren

Covergrafik, Spuren

von Louise Erdrich

Der Roman spielt in der Zeit zwischen 1912 und 1924, als die indianischen Stämme zu verteidigen suchten, was ihnen an Land noch geblieben war, und erzählt von den ineinander verflochtenen Schicksalen mehrere Chipeewa-Familien.

Wr' das was? » amazon.de

Lachsjäger

Covergrafik, Lachsjäger

von Sherman Alexie

Lyrische, rebellische, manchmal komische und manchmal traurige Geschichten über das Leben von Indianern in unterschiedlichen Welten und Lebensweisen. Sherman Alexie in Höchstform.

Interesse geweckt? » amazon.de

Silent Warriors, Fotoband

Covergrafik, Silent Warriors, Fotoband

von Eric Klemm

Sehr beeindruckende Portraitfotos von amerikanischen Ureinwohnern. Schonungslos.

Neugierig? » amazon.de

300 Kurzbiografien prominenter Indianer Nordamerikas bis zum 19. Jahrhundert

Covergrafik, 300 Kurzbiografien prominenter Indianer Nordamerikas bis zum 19. Jahrhundert

von Rudolf Oeser

Sehr gut recherchiertes, komplettes Werk mit zum Teil bisher unbekannten Fakten. Sehr schön zum schnellen Nachschlagen. Sollte in keiner Indianerbuchsammlung fehlen.

Wr' das was? » amazon.de

Von Büchern und Inseln

Covergrafik, Von Büchern und Inseln

von Louise Erdrich

Dies ist ihr persönlichstes Buch, in dem sie von ihrem kleinen unabhängigen Buchladen in Minneapolis erzählt (www.birchbarkbooks.com) und von einer Reise mit dem Kanu, die sie in das Land ihrer indianischen Großmutter führt.

Neugierig? » amazon.de