Termine

Die Autorin Antje Babendererde spricht während einer Lesung am ins Mikrofon.

Im Frühjahr und im Herbst gehe ich einige Wochen auf Lesereise. Genaueres findet sich unter Termine.
Bei Interesse an einer Lesung bitte frühzeitig an mich wenden unter lesungsanfrage@t-online.de.

Hier ein paar nützliche Hinweise zu meinen Lesungen.





Traumberuf: Schriftsteller?

Kurze Beschreibung:

19:30 Uhr Haus Dacheröden
Traumberuf: Schriftsteller?
Den Wäldern dieser Erde gewidmet – Romanrecherche zwischen Kanada und Ohrdruf
Gast: Antje Babendererde (Schriftstellerin)

Unter dem Titel »Traumberuf: Schriftsteller?« veranstalten der Thüringer Schriftstellerverband und Lese-Zeichen e.V. gemeinsam mit dem Kultur: Haus Dacheröden eine Reihe von Gesprächen für neugierige Leser und interessierte Schreibende zu Themen rund um Bücher, vor allem zum Schreiben und Veröffentlichen.

Antje Babendererdes Romane für Jugendliche und Erwachsene spielen in sehr unterschiedlichen Welten – zum größeren Teil bei den nordamerikanischen Indianern. Wiederholt reiste sie in die USA, lebte wochenlang in Indianerreservaten, ließ sich von Natur und Landschaft inspirieren und verfolgte die Spur von Indianermythen. Ihr Roman »Isegrim«, in Thüringen angesiedelt, nahm literarisch die Rückkehr des Wolfes vorweg.
Die mehrfach ausgezeichnete Autorin berichtet davon, wie sie Ideen, Figuren und Details für ihre Romane sucht und findet.

Ort: Haus Dacheröden
Anger 37, 99084 Erfurt
Freier Eintritt.

Termin:
Donnerstag, 16.08.2018, 19.30 Uhr

Ort:
Erfurt

« Zurück