Der Gesang der Orcas

Buchcover: Der Gesang der Orcas

(2003, Taschenbuch 2005, Jubiläumsausgabe 50 Jahre Arena Taschenbuch 2008)

Die fünfzehnjährige Sofie und ihr Vater können den Tod der Mutter nur schwer verwinden und jeder trauert auf eigene, einsame Weise. Eine gemeinsame Reise an die Nordwestküste Amerikas soll beide einander wieder näher bringen. Aber Sofie verliebt sich in den sechzehnjährigen Makah-Indianer Javid und verbringt viel Zeit mit ihm, während ihr Vater seinem Beruf nachgeht und fotografiert.

Sofie und Javid haben ein Geheimnis: So oft es geht sind sie mit einem Schlauchboot auf dem Meer und besuchen eine kleine Orcagruppe, die sich vor der Küste aufhält. Als sie einmal von einem Sturm überrascht werden und eine Nacht in einer Fischerhütte verbringen müssen, kommt es beinahe zum Bruch zwischen Sofie und ihrem Vater.

Aber Sofie hält zu Javid und geht ihren eigenen Weg.

Cover: Le chant des orques

frz. Cover

Informationen zum Buch

Taschenbuch, 355 Seiten, EUR 7,50 – Würzburg, 2004 – ISBN 3-401-02393-4
Sonderausgabe, EUR 6,00
Hörbuch, Audio CD – 2 CDs, EUR 16,95 – ISBN 3-833-71283-X
Hörbuch, Musikkassette – 2 MCs, EUR 16,95 – ISBN 3-833-71337-2 (nicht mehr erhältlich)
Taschenbuch, Sonderausgabe, Hörbuch/CD, Hörbuch/MC bei amazon.de

fremdsprachige Versionen

französisch: Le Chant des Orques (Bayard Jeunesse, 2010)

Lesermeinung

von Aurélie, 20 Jahre aus Frankreich

Einfach das beste !

Ich bin Französin und studiere Deutsch seit 8 Jahren jetzt. Die Sprache Goethes finde ich sehr schön und habe seit ein paar Jahren angefangen, Romane deutscher Sprache zu lesen.

Das erste Buch, das ich las, war “Der Gesang der Orcas”. Damals studierte ich Deutsch seit nur 4 Jahren und verstand nicht alles, was ich las, habe aber das Buch wirklich ganz schnell durchgelesen, so interessant diese Geschichte war.

Seitdem habe ich fast alle Bücher von Antje Babendererde gekauft und gelesen. Jedes Mal ist es wirklich ein grosses Vergnügen, die Seiten zu blättern, und fortzulesen !

Ich freue mich echt riesig auf “Starlight Blues” !!! Ich hoffe, Sie werden noch lange so interessante, bereichernde und spannende Geschichten erzählen bzw. schreiben !

Viele Grüsse aus Frankreich,
Aurélie.

hier gibt es noch mehr Lesermeinungen (insgesamt 66) »

Impressionen