Die verborgene Seite des Mondes

Buchcover: Die verborgene Seite des Mondes

(2007, Taschenbuch 2009)

»Kannst du in Deutschland die verborgene Seite des Mondes sehen?«, fragte er.
Julia schüttelte den Kopf. »Nein, Simon. Egal, wo man gerade ist auf der Welt, den Mond sieht man immer nur von einer Seite.«
»Also sehen alle nur dieses traurige Gesicht.« Ein wenig enttäuscht sah er sie an. »Ich dachte, auf der anderen Seite lächelt er vielleicht.«

Julia ist 15 Jahre alt, als ihr Vater stirbt. Sie kann nicht glauben, dass der wichtigste Mensch in ihrem Leben plötzlich nicht mehr da sein soll. Auf seinen Spuren reist sie auf die einsame Ranch ihrer indianischen Großeltern in der Halbwüste Nevadas. Dort stößt sie auf den stillen Simon, dessen Art sie von Anfang an berührt.

Doch es gibt jemanden, dem ist ihre Liebe ein Dorn im Auge und am Ende sind Julia und Simon auf der Flucht.

Informationen zum Buch
Buchcover: Nematoma mènulio puse (litauische Version von Die verborgene Seite des Mondes)

lit. Cover

Jugendroman, Arena Verlag, Hardcover, EUR 14,95, ISBN-13 978-3-401-06170-2
“Die verborgene Seite des Mondes” bei amazon.de

Taschenbuch, EUR 6,95, ISBN-13 978-3-401-50111-6
“Die verborgene Seite des Mondes” als Taschenbuch bei amazon.de

fremdsprachige Ausgaben

litauisch: Nematoma mènulio puse (2008)

Lesermeinung

von Luisa, 13 Jahre aus Donaueschingen

Ich finde die Bücher von Antje Babendererde einfach super !!

Sie sind spanend aber zugleich auch traurig.
Bitte schreiben sie noch viel mehr Bücher.
Wir würden uns bestimmt alle freuen =)

Die verborgene Seite des Mondes, hat mir besonders gut gefallen.
Julia und Simon waren einfach ein wunderbares Paar.

lg luisa

hier gibt es noch mehr Lesermeinungen (insgesamt 43) »