Hinweise zu den Lesungen

Lesereisen: In den Monaten März/April/Mai und September/Oktober/November
Ausnahmen in den übrigen Monaten möglich.

Die Konditionen für eine Lesung setzen sich zusammen aus dem Honorar bitte per Mail erfragen unter: lesungsanfrage@t-online.de), den Reisekosten (Auto: 0,25 € pro km, bzw. Bahn mit Bahncard 25) und den (falls notwendig) Übernachtungskosten.

Meine Lesungen dauern rund 60 bis 90 Minuten – davon 50 min Lese- und Erzählzeit, danach beantworte ich gerne Fragen, bzw. erzähle auf Wunsch von meinen Reisen ins Indianerland.

Schullesungen

  • Optimal sind rund 60 Teilnehmer bzw. zwei Klassen.
  • Ich halte Lesungen für Schüler von der 7. bis zur 12. Klasse.
  • Bei einer Lesung vor Klassen aus zwei unterschiedlichen Altersstufen, bitte immer nur 7./8. oder 8./9. …
  • eine vorherige Absprache über Buchwünsche kommt mir sehr entgegen
  • ist eine Lesung mit mehr als 60 Schülern gewünscht, bitte extra anfragen. Ich brauche dann ein Mikrofon.
  • Räumlichkeiten wie Turnhallen, Treppenaufgänge oder Räume mit Durchgangsverkehr sind ungeeignet für Lesungen
  • mir genügen Stuhl und Tisch und ein Glas Wasser (gegebenenfalls ein Mikrofon)
  • zur Vorbereitung der Lesung: Ein Hinweis darauf, dass mein Thema die nordamerikanischen Indianer in der heutigen Zeit sind – mehr muss nicht sein
  • mir ist lieber, wenn das Buch zuvor nicht gelesen wurde

Von mir empfohlene Altersangaben für Schullesungen:

Indianerromane

Der Gesang der Orcas 7./8. Klasse
Lakota Moon 6./7./8. Klasse
Talitha Running Horse 6./7. Klasse
Die verborgene Seite des Mondes 8./9. Klasse
Zweiherz 8./9. Klasse
Libellensommer 7./8. Klasse
Indigosommer 8./9./10. Klasse
Rain Song 11./12. Klasse / Erwachsene
Julischatten 9./10./11. Klasse

Jugendromane

Isegrim 8./9./10. Klasse
Der Kuss des Raben 9./10. Klasse

Mit besten Grüßen
Antje Babendererde