Neuigkeiten

… zunächst ein paar alte Neuigkeiten im Nachtrag:

Mein erster Schottlandroman, Sommer der blauen Wünsche, ist im März 2021 erschienen. Worum es geht, findet ihr auf der Seite zum Buch, und eine Leseprobe gibt es dort auch.

Unglaublich und doch wahr: Gewinnerin des DELIA-Literaturpreises Junge Liebe 2022 ist Antje Babendererde, die für ihren Jugendroman “Sommer der blauen Wünsche” geehrt wurde. Das Buch der Thüringerin über eine Jugendliebe in den schottischen Highlands ist bei Arena erschienen. In der Begründung der Jury heißt es: „Eine herzerwärmende Liebesgeschichte, die mit einem atemberaubenden und zugleich authentischen Setting verwoben wird. Eine spannende Liebesgeschichte, schnörkellos, auf den Punkt gebracht und mit einfühlsamer Sprache gekonnt erzählt. Eine wunderbare Reise in alle Facetten des menschlichen Lebens – ob berauschende Freude, tiefe Traurigkeit, verzehrende Liebe -, die uns zu der Erkenntnis führt, dass all dies und noch viel mehr ein Teil von uns ist, ganz gleich, wie unsere Lebensumstände sich gestalten. Ein wunderschöner Liebesroman, leise und doch kraftvoll, mit vielschichtigen Figuren, wohliger Tiefe und ganz viel Gefühl.“

Um für meinen Schottlandroman Nr. 2 zu recherchieren, wollte ich im Juni 2020 nach Schottland reisen, doch die Pandemie hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht. Dreimal musste ich meine Reise verschieben, den Roman schreiben, ohne noch einmal vor Ort gewesen zu sein. Das hat mich mächtig ausgebremst, denn mein Schreiben ist topografisch. Ich musste auf Erinnerungen zurückgreifen und auf andere Art recherchieren. Daraus ergaben sich ganz unerwartet herzliche Begegnungen und neue Möglichkeiten.

Im Schatten des Fuchsmondes erscheint Mitte Oktober. Worum es geht und eine Leseprobe findet ihr hier.

In ein paar Tagen werde ich dann endlich nach Schottland aufbrechen, um für Schottlandroman Nr. 3 zu recherchieren. Ich bin schon mächtig im Reisefieber und hoffe, eine Geschichte zu finden, die mich packt, damit ich sie für euch erzählen kann. Folgen könnt ihr mir auf meinem Instagram-Account.

Ich verabschiede mich jetzt erst einmal ins Abenteuer und wünsche euch viel Freude beim Schmökern. Habt einen schönen Sommer und bleibt gesund!

Eure Antje